Hypermotion 2019

NaKoMo
Veranstaltungsdatum 26. Nov. 2019 - 28. Nov. 2019
Veranstaltungsort Frankfurt am Main • Deutschland

Die Hypermotion 2019 findet vom 26. bis 28.11.2019 in Frankfurt am Main unter der gemeinsamen Schirmherrschaft der Messe Frankfurt, des BMVI und des Landes Hessen statt.

Die Zukunft der Mobilität ist MIND – multimodal, intelligent, nachhaltig und digital.

In diesem Jahr wird die gesellschaftspolitische Relevanz durch einen Green City Marktplatz mit integriertem BMVI-Stand und eine gemeinsam mit der Lotsenstelle entwickelte Konferenz, die smc:smart mobility conference anfassbar und sichtbar.

Das Wichtigste in aller Kürze:

Im Fokus der Hypermotion und der smc steht die DNA unserer zukünftigen Verkehrs- und Transportsysteme. Die Themen reichen von den neuesten Ideen für die Mobilität von morgen, über die besten Ansätze für die Vernetzung und Entwicklung der Infrastruktur zu Lande, zu Wasser und in der Luft bis zu Innovationen und deren konkreter Anwendung in Städten und Regionen.

Die in Kooperation mit der Lotsenstelle des BMVI organisierte smc-Konferenz skizziert die Mobilität der Zukunft und diskutiert die Auswirkungen auf die Stadtraum- und Regionalentwicklung.

An den drei Veranstaltungstagen sprechen engagierte Experten mit den Besuchern und Teilnehmern über Chancen und Risiken auf dem Weg zur viel zitierten Mobilitätswende. Sie beleuchten die wichtigsten Trends, disruptiven Veränderungen, evolutionären Entwicklungen und die dafür notwendigen, kleinen und großen Revolutionen in MIV, ÖPNV und in der Logistik. Dabei werden Fachkonferenzen, Ausstellung, Workshops und interaktive Elemente zu einem Green City Marktplatz und damit zum inhaltlichen Rückgrat der Hypermotion kombiniert.

Als Bindeglied zwischen Logistik, Mobilität, Digitalisierung und Klimaschutz schafft die smc ein Forum für den Austausch von innovativen Mobilitätskonzepten sowie den Wissenstransfer bei der Umsetzung der seitens des BMVI geförderten Green City Masterpläne und damit zwischen Kommunen, Forschern, Unternehmen und privaten Interessen.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Download-Bereich:

Dateien