Präsentation des Online-Nachschlagewerks Mobilikon

Melanie Schade . Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
Veranstaltungsdatum 19. Nov. 2020 10:00 - 11:00
Veranstaltungsort Online • Deutschland

Am 19. November 2020 um 10 Uhr wird Staatssekretär Dr. Markus Kerber die Online-Datenbank „Mobilikon - Das Nachschlagewerk rund um das Thema Mobilität“ vorstellen und freischalten.

Mobilität ist unverzichtbare Voraussetzung, um am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Leben teilzunehmen.

In vielen ländlichen Räumen gibt es allerdings kein flächendeckendes ÖPNV-Angebot. Hierdurch besteht oft eine große Abhängigkeit vom Pkw. Verantwortliche für Mobilität in den Kommunen vor Ort stehen damit vor der großen Herausforderung, komfortable und klimaschonende Mobilitätsangebote möglichst passgenau und zu erschwinglichen Preisen anzubieten- und zu vernetzen. Moderne und flexible Angebote und Ideen sind gefragt.

Hier bietet „Mobilikon“ Lösungen, Tipps und Anregungen. Die Datenbank umfasst aktuell bereits über 250 planerische, rechtliche und finanzielle Instrumente, Maßnahmen, Hilfen zur Umsetzung sowie Beispiele aus der Praxis. Mobilikon führt den Nutzer nach lokalspezifischen Kriterien zu Vorschlägen für passende Mobilitätsangebote. Das Online-Nachschlagewerk wurde im Rahmen der Umsetzung des Programms „Region gestalten“ gemeinsam durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung beauftragt und entwickelt.

Bei der Präsentation von Mobilikon werden Inhalt und Anwendungsmöglichkeiten der Datenbank vorgestellt.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Mobilitätsverantwortliche aus Bund, Ländern und Kommunen sowie Interessierte aus Verbänden und Vereinen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Fachpresse. Diese Einladung kann gern  weitergegeben sowie auf Websites, in Newslettern oder Veranstaltungshinweisen veröffentlicht werden.

Die Veranstaltung können Sie unter dem Link www.bmi.bund.de/mobilikon verfolgen.